StartseiteKontaktImpressum
An der Seite der Armen

Wir vom Freckenhorster Kreis halten seit langem Kontakt zu Theologen und Basisgemeinden in Lateinamerika. Durch sie erhalten wir wichtige Impulse, durch die wir Befreiungstheologie erleben und die wir hier weiter tragen in unsere Kirche und Gesellschaft.

„Um der Glaubwürdigkeit der Kirche willen ist alles, was Ausdruck von Reichtum und Herrschsucht ist und nur dem Dekor der Vergangenheit angehört (z. B. aufwendige Bauten und Einrichtungen, folkloristische Formen der Frömmigkeit, Glocken, Türme, Titulaturen), abzulehnen und nicht weiter zu unterstützen.” (aus der Gründungserklärung des Freckenhorster Kreises 1969).